Die Biene dein Freund und Helfer, lass sie nicht verrecken!


Schon seit langem denke ich in meinem Job darüber nach wie unsere Welt wohl ohne Bienen wäre, wenn ich ihre Leichen in großen Mengen aus Filterkörben entferne. Anscheinend haben dies auch schon im Jahre 2006 andere Leute getan, wie zum Bleistift hier der Focus mit dem Artikel Bienensterben – Dramatischer Rückgang von Wildblumen.

Heute stoße ich endlich wieder auf etwas für mich sehr Positives, denn anscheinend hat diese Problematik, welche uns alle betrifft auch an anderen Stellen gehör gefunden, wie die Tiergarten Schönbrunn Seite beweist. Da kann man ihnen doch nur Glück wünschen, dass dies ein wenig mehr Verständnis für eines der wichtigsten Nutztiere schafft,  welches uns meistens nur wegen seiner Fähigkeit uns durch seinen Stich Schmerzen zuzufügen verhasst ist.

Um das bessere Verständnis zu zu schaffen hier ein zwei nette Grafiken.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: