Neues Geldsystem, alte Probleme


In letzer Zeit gehen oft Ideen, wie auch in dem von mir geposteten Video einer Radiosendung auf KenFM einer Schwundgeldwährung (siehe Wunder von Wörgel und ähnliches) um, mit welcher man das aktuelle System ersetzen könnte. Und ich muss zugehen, dass natürlich ein erhöhter Konsum, die Wirtschaft regional und auch international anregen würde, doch stehen wir dabei im Moment vor ganz anderen Problemen.

Wir haben keine lokalen Wirtschaften mehr. Ein erhöhter Konsum würde im Moment unsere Ressourcen übersteigen. Zuerst müsste man sich wieder auf das Lokale besinnen und damit meine ich kleinere Einheiten als Nationen. Es müsste viel mehr wieder lokal hergestellt werden. Damit würden auch sämtliche asiatischen Sklavenlegionen entfallen, was unseren Plastikstandart über Nacht auf null setzen würde. Ja, wir würden mehr konsumieren, aber doch viel weniger Quantität bekommen, eventuell mehr Qualität, doch dass ist nicht gesichert. Ein ganzer Livestyle, des Kauf die Glücklich würde der Vergangenheit angehören. Solche Umstände würden sicher auch Jobs für Entziehungsbetreuer sichern.

Wir sind eine sehr kranke Gesellschaft und ich sehe da keinen einfachen Weg zur Heilung, doch sollten jemals die Leute an die Macht kommen, welche so etwas durchsetzen können und wollen wird es sicher spannend. Eine solche Wandlung würde einer schon im vorn hinein starke Unterstützung aus dem Volk bedürfen.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen, gutes gelingen.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: